So kannst du Teil der Gemeinschaft werden

Als Mitbewohner/in auf Zeit lebst und arbeitest du vier Wochen in unserer Gemeinschaft, nimmst an Aktivitäten teil, erhältst Feedback und hast die Möglichkeit, nach einer Pause als „Mitglied auf Zeit“ zurückzukehren.

MBZ
MAZ

Phase 1: Mitbewohner auf Zeit

1 Monat Teil der Nature Community (1 Monat Integrations-Pause)

800€

Monatliche Kosten
Basisbeitrag + Essen

0€

Investition in
die Genossenschaft

%

Grad der Mitbestimmung

Kategorie Beschreibung
Dauer 4 Wochen
Engagement Leben und Arbeiten in der Gemeinschaft
Laufende Kosten 800.- € für Kost und Logis
Mitbestimmung Zuhörerschaft in Entscheidungsrunden
Wohnraum Wohnraum nach Bedarf und Verfügbarkeit

So wirst du bei uns Mitbewohner auf Zeit:

Als Mitbewohner*in auf Zeit (MBZ) verbringst du vier Wochen in unserer Gemeinschaft. In dieser Zeit begegnen wir uns im Zusammenleben und -arbeiten und lernen uns besser kennen. Wenn du in Erwägung ziehst, in unserer Gemeinschaft zu leben, ist dieser Aufenthalt der erste obligatorische Schritt. Wir empfehlen dir, uns vorher als Gasthelfer*in zu besuchen, damit du einen ersten Eindruck von uns erhältst.

Bewerbungsprozess

Wenn du schon einmal bei uns in der Nature Community warst, z.B. als Gasthelfer*in und wir dich bereits ein bisschen kennen, melde dich unter gasthelfer@nature-community.de und wir schauen gemeinsam, wann ein geeigneter Zeitraum für deinen Aufenthalt bei uns ist und wer deine Patenschaft übernehmen möchte.

Falls du noch nicht bei uns warst oder bisher niemanden persönlich kennst, bitten wir dich zunächst eine Mail an info@nature-community.de zu schreiben. Bitte teile uns neben deinen persönlichen Informationen mit was dich motiviert zu uns zu kommen und den Zeitpunkt deines gewünschten Aufenthalts. Wenn sich ein Gemeinschaftsmitglied findet, das Interesse an deiner Bewerbung hat, wirst du für einen ersten persönlichen Kontakt zu einem Zoom-Gespräch oder Telefonat eingeladen. Nach dem Gespräch entscheidet das Gemeinschaftsmitglied, ob du als MBZ zu uns kommen kannst und kümmert sich um eine Patenschaft für dich.

Bedingungen und Ablauf

Während deines Aufenthalts arbeitest du 25 Stunden pro Woche in unserer Gemeinschaft mit und leistest einen finanziellen Beitrag von 800 €. Du wohnst in der Regel in einem Zimmer im Gästehaus und hast einen Paten als Ansprechpartner. Du beteiligst dich selbstständig an der Gemeinschaft und nimmst nach Absprache an Gemeinschaftsaktivitäten und Meetings teil.

Feedback-Runde

Kurz vor Ende deines Aufenthalts organisiert deine Patin / dein Pate eine Feedback-Runde für dich, an der alle Gemeinschaftsmitglieder teilnehmen können. Hier kannst du Feedback über deinen Aufenthalt geben und erhältst ebenfalls Feedback von den Mitgliedern.

Nach dem Aufenthalt

Nach den vier Wochen verlässt du die Gemeinschaft für mindestens weitere vier Wochen, um die gemachten Erfahrungen zu reflektieren und zu integrieren. Bei Interesse und positivem Feedback der Gemeinschaft kannst du für sechs Monate als „Mitglied auf Zeit“ (MAZ) zurückkehren.

Wenn du Interesse hast, sende uns deine Anfrage über den Bewerbungsbogen weiter unten. Wenn du vorab Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Trage dich in unserem Newsletter ein

Trage dich für den Newsletter ein, um auf dem Laufenden über anstehende Treffen, Veranstaltungen, die Entwicklung unserer Lebensgemeinschaft und neue Projekte zu bleiben.

 
 
 

Wir haben dich erfolgreich eingetragen!